Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen:

  • Standortbestimmung: Aktuelle berufliche Situation, wo stehe ich?
  • Wohin will ich? Welcher Beruf und welche Laufbahn / Weiterbildung entspricht mir?
  • Wo habe ich persönliche Stärken? Wie kann ich diese im Berufsleben einbringen?
  • Mittels Fragebögen oder psychologischen Tests (auf Wunsch) klären wir Ihre Berufsneigungen, Ihre Interessen, Ihre beruflichen, sozialen und emotionalen Stärken
  • Verschiedene Übungen und Methoden zur Klärung der Berufswünsche.
  • Interessante Selbst- und Fremdeinschätzungen: Unterschiede und Übereinstimmungen
  • Für welche Berufe decken sich meine Interessen und Kompetenzen mit dem Arbeitsmarkt?  Welche Neigungen könnte ich besser als Hobby ausleben?
  • Welche Ressourcen (Zeit, Finanzen, Kompetenzen etc.) brauche ich für meinen beruflichen Weg? Wie kann ich mir diese sichern oder aufbauen?
  • Visionsschau: Berufliche Zukunft konkret entwerfen
  • Entsprechende konkrete  Laufbahnplanung (kurz- und langfristig)
  • Auf Wunsch: Begleitung und Coaching bei der Umsetzung der Berufsberatung und / oder Erwerb von neuen beruflichen Kompetenzen.

 

 

Ablauf der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen:

 

Die Berufsberatung wird immer auf Ihre konkrete Situation und Bedürfnisse individuell angepasst. Der unten stehende Ablauf stellt ein genereller Rahmen dar. Es ist mir zudem ein Anliegen, wenn immer möglich, Sie effizient mit 2 bis 3 Sitzungen beraten zu können, wobei es hierbei um die Eruierung möglicher Berufs- oder Ausbildungsrichtungen geht. Die Entscheidungsfindung zwischen den beruflichen Richtungen ist aus Zeitgründen in zwei Sitzungen noch nicht enthalten. Dies können Sie entweder alleine dann für sich entscheiden oder falls Ihnen dies schwer fällt, dann wenden wir mögliche Entscheidungsmethoden ab der dritten Sitzung an.

 

Ein sehr wichtiger Teil der Beratung stellt die Interpretation von professionellen Fragebögen im Zweitgespräch dar.

Das Erstgespräch dient primär zur Informationserhebung. Erst im Zweitgespräch geht es, gestützt auf die Fragebogen-Ergebnisse und das Interview sowie meiner persönlichen Einschätzungen, um mögliche Laufbahnempfehlungen. Die Entscheidung anhand verschiedener psychologischer Methoden (z.B. rationale Methoden, klärungsorientierte psychologische Methoden, Befragung des Unbewussten und Ihrer Intuition zur Entscheidungsfindung), welche Berufsrichtung für Sie am ehesten in Frage kommt, können Sie alleine oder mit mir zusammen in weiteren Sitzungen fällen.

 

 

Erstgespräch der Berufs- und Laufbahnberatung (ca. 90 Min.):

  • Gegenseitiges Kennenlernen.
  • Zielklärung und -definition.
  • Im Erstgespräch geht es primär darum, Informationen zusammenzutragen und um Ihre Ausgangslage: Ihr Hintergrund, Ihre berufliche und private Situation, Ihr Anliegen und Ihre Fragestellungen. Oft stelle ich deswegen viele Fragen, um auf diese Weise viele Informationen zusammenzutragen und Sie aufgrund der späteren Fragebogen-Auswertungen (siehe Zweitgespräch) gut beraten zu können. Ohne alle diese Informationen wäre die Auswertung und Interpretation der Fragebögen nicht sehr nützlich/hilfreich.
  • Diese Fragen im Erstgespräch sind also die Voraussetzung für eine gute Berufs- und Laufbahnberatung. Es ist daher sehr wichtig zu wissen, dass das Erstgepräch in der Regel keine Ergebnisse oder Empfehlungen für eine berufliche Laufbahnrichtung liefert!                          .
  • Mitgabe von Fragebögen zur Berufs- und Laufbahn-Abklärung, welche wie ein Kompass die berufliche Richtung anzeigen können. Diese Fragebögen und Tests werte ich dann bis zur zweiten Sitzung für Sie aus. Diese Auswertungen und Interpretationen nehmen meinerseits zirka 90 bis 120 Minuten in Anspruch.

 

 

Zweitgespräch der Berufs- und Laufbahnberatung (ca. 120 Min.):

  • Ergebnisse der Fragebögen besprechen: Interpretation, Diskussion sowie konkrete Schlussfolgerungen auf dem Hintergrund Ihrer Fragenstellungen.
  • Ziel ist, dass Sie einen beruflichen Kompass (berufliche Richtung) und eine entsprechende Karte für Ihren weiteren beruflichen Weg haben (Ausbildungswege etc. oder wo finden Sie entsprechende Stellen usw.).
  • Ich kann Ihnen die berufliche Richtung(en) weisen, wobei mehrere - häufig zwei bis drei - berufliche Richtungen möglich sind, da wir Menschen vielseitige Wesen sind. Es gibt also nicht nur einen Berufsrichtung/eine Laufbahn, für welchen eine Person geeignet ist, sondern immer eine bestimmte Auswahl an beruflichen Richtungen.
  • Festlegung der nächsten, konkreten Schritte.
  • Sind die Ziele der Beratung für Sie schon erreicht? Falls nicht, was liegt noch an? Wie können Sie dies konkret angehen?

 

Abschliessendes:

  • Die Entscheidung, welche berufliche Richtung und welchen konkreten Beruf bzw. welche Stelle Sie letztlich wählen, liegt bei Ihnen. Die Entscheidung kann und darf ich Ihnen nicht abnehmen, ich mache nur Vorschläge. Selbstverständlich kann ich Ihnen aber Entscheidungsmethoden erklären, um selbst die Entscheidung treffen zu können oder ich kann Sie bei der Entscheidungsfindung beraten und begleiten.                                                                                                                                                                           
  • Wichtige berufliche Entscheidungen sind und sollten ein Prozess sein und brauchen daher eine gewisse Zeit, welche Sie sich unbedingt nehmen sollten.

 

 

Bei Bedarf ein Drittgespräch bzw. weitere Gespräche für die Berufs- und Laufbahnberatung (ca. 60 Min., ausdrücklich meinerseits empfohlen, jedoch optional):

  • Entscheidungsfindung zwischen den beruflichen Richtungen, Planen und Begleiten der Berufswahl- und des Laufbahnprozesses.
  • Bei Bedarf (soweit möglich): Begleitung bis zum passenden, konkreten Ausbildungsgang oder zur passenden Arbeitsstelle.
  • Weitere Begleitung / Coaching bei der Umsetzung eines formulierten Ziels der Berufsberatung.

 

Haben Sie Interesse einer Berufs- und Laufbahnberatung? Dann fragen Sie mich einfach an!
Am besten bin ich per Mail (Kontaktformular) erreichbar.